Zur deutschsprachigen Webseite
Zur englischsprachigen Webseite

Kinderberg Beiträge zu "Côte d’Ivoire"

Projektseite Vorschule für Kinder in Abidjan

Der Anteil von Kindern ist in Côte d´Ivoire ebenso wie in anderen afrikanischen Staaten enorm hoch. Circa 40% der ivorischen Bevölkerung ist jünger als 15 Jahre. Kinder dienen in solchen Regionen, in denen es kein soziales Sicherungsnetz gibt, als Altersvorsorge und wichtige finanzielle Unterstützung der Eltern. Je mehr Kinder eine Mutter allerdings zur Welt bringt, desto schwieriger fällt es ihr, sich angemessen um ihre Sprösslinge zu kümmern. Daher betreibt KinderBerg in Nouveau Koumassi und Port Bouet, zwei der ärmsten Stadtviertel Abidjans, zwei Vorschulen für Kinder aus gefährdeten Familien.

Projektseite Psychosoziale Unterstützung für Kinder und Mütter

Westafrika ist eine der Regionen, die am stärksten von der Verbreitung des HI-Virus betroffen sind. Medizinische Versorgung oder soziale Unterstützung ist meist ein Privileg, betroffene Familien haben kaum die Möglichkeit, aus eigener Kraft für ihre Kinder zu sorgen. KinderBerg kümmert sich zusammen mit einer lokalen Organisation um von HIV/AIDS betroffene oder selbst infizierte Kinder und ihre Familien.

Wenn Sie unsere News abonnieren werden Sie in regelmäßigem Abstand per Email über Neuigkeiten aus unseren Projekten, die auf die Internetseite gestellt wurden, informiert.